Technische Angaben

- Rotationsgeschwindigkeit auf der Schiene ca. 70 cm/Minute
- Nachführelektronik fährt alle 3 Grad Sonnenstandsveränderung der Sonne nach (ca. 5cm/Korrektur)
- die Drehplattform bleibt abends im Westen stehen und wird morgends mit den ersten Sonnenstrahlen in den Osten gedreht
- Stromanschluss 400 Volt
- Nachführelektronik 24 Volt
- Durchmesser der Drehplattform ca. 6,78 m
(der Durchmesser kann bei gleichem Bausatz bis auf ca. 5,80 m verkleinert werden)


Einige Vorteile

-
unabhängig von der Hausdachorientierung, der Hausdachneigung oder der Hausdachverschattung
-
einfache Montage vom Garten aus
-
durch die Nachführung zur Sonne hin und die Neigungsoptimierung auf 60 Grad bis über 60 % Mehrertrag pro Tag nicht nur im Sommer sondern besonders auch in der sonnenarmen Zeit im Winter (43 %)
-
attraktives, vielfach nutzbares Gartenhaus (16 qm) mit einer sehr ertragreichen Solaranlage
-
keine Bauarbeiten im Wohnbereich
-
im Vergleich zu anderen im Garten aufgestellten Solaranlagen sind hier die Kollektoren sehr platzsparend übereinander auf der Hütte angeordnet
-
Sie können auch Ihre vorhandene Hütte auf die Drehplattform stellen und mit Kollektoren bestücken

Antriebskonstruktion mit Schiene und Drehachse

 

Laufräder (bis 1000 kg/Rad Lastaufnahme) mit Schiene und Sturmsicherungswinkel

Für weitere Informationen (vergleichende Messergebnisse zwischen feststehend und nachführen, Bausatzumfang usw.) rufen Sie mich einfach an.

Tel.: 0043 (0) 4715 80 38 bzw. 0664 974 26 52
Dipl.-Ing. Alexander Strobach
Mauthen 254

A-9640 Kötschach-Mauthen